Leben

Schreiben eines Unterrichtsplans: Direktunterricht

Schreiben eines Unterrichtsplans: Direktunterricht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unterrichtspläne sind Werkzeuge, die von Lehrern verwendet werden und detaillierte Beschreibungen der Kursarbeit, des Unterrichts und des Lernverlaufs für eine Unterrichtsstunde enthalten. Grundsätzlich ist dies eine schrittweise Anleitung für die Ziele des Lehrers und wie die Schüler diese erreichen. Dies beinhaltet natürlich das Setzen von Zielen, aber auch die Aktivitäten und Materialien, die für jede Klasse benötigt werden. Lernspiele sind oft tägliche Umrisse und können in mehrere Schritte unterteilt werden.

In diesem Artikel werden die direkten Anweisungen besprochen. Auf diese Weise geben Sie Ihren Schülern die Unterrichtsinformationen. Wenn Ihr 8-stufiger Unterrichtsplan ein Hamburger wäre, dann wäre der Direktanweisungsabschnitt das All-Beef-Pastetchen. im wahrsten Sinne des Wortes das Fleisch des Sandwichs. Nachdem Sie das Ziel- (oder Ziel-) und das Antizipationsset geschrieben haben, können Sie genau festlegen, wie Sie Ihren Schülern die wichtigsten Unterrichtsinformationen präsentieren.

Methoden des Direktunterrichts

Ihre Methoden des Direktunterrichts können variieren und umfassen das Lesen eines Buches, das Anzeigen von Diagrammen, das Zeigen von realen Beispielen des Themas, das Verwenden von Requisiten, das Besprechen relevanter Merkmale, das Ansehen eines Videos oder andere praktische und / oder Präsentationsschritte in direktem Zusammenhang mit dem festgelegten Ziel Ihres Unterrichtsplans.

Berücksichtigen Sie bei der Festlegung Ihrer Methoden für den Direktunterricht die folgenden Fragen:

  • Wie kann ich die verschiedenen Lernmodalitäten (Audio, visuell, taktil, kinästhetisch usw.) am besten nutzen, um den Lernstilpräferenzen möglichst vieler Schüler gerecht zu werden?
  • Welche Materialien (Bücher, Videos, Pneumatikgeräte, Sehhilfen, Requisiten usw.) stehen mir für diese Lektion zur Verfügung?
  • Welchen relevanten Wortschatz muss ich meinen Schülern während des Unterrichts präsentieren?
  • Was müssen meine Schüler lernen, um die Ziele des Unterrichtsplans und die Aktivitäten zum selbständigen Üben zu erfüllen?
  • Wie kann ich meine Schüler in den Unterricht einbinden und zur Diskussion und Teilnahme anregen?

Entwickeln Ihres direkten Unterrichtsabschnitts im Stundenplan

Denken Sie über den Tellerrand hinaus und versuchen Sie, neue Wege zu finden, um die gemeinsame Aufmerksamkeit Ihrer Schüler auf die vorliegenden Unterrichtskonzepte zu lenken. Gibt es pädagogische Methoden, die Sie anwenden können, um Ihr Klassenzimmer zu beleben und die Schüler für das vorliegende Material zu begeistern? Eine engagierte und neugierige Klasse wird am erfolgreichsten sein, wenn es darum geht, Ziele zu erreichen.

In diesem Sinne ist es immer eine gute Idee, nicht nur vor Ihren Schülern zu stehen und mit ihnen zu reden, was wir oft als Klassenzimmer im Vortragsstil bezeichnen. Obwohl Sie an diese uralte Unterrichtstechnik gewöhnt sind, kann es schwierig sein, sie ansprechend zu gestalten, und die Aufmerksamkeit Ihrer Schüler kann leicht nachlassen. Das soll nicht passieren. Vorlesungen können auch eine Herausforderung für jüngere Schüler sein und stimmen nicht mit allen Lernstilen überein.

Werden Sie kreativ, praxisnah und aufgeregt über Ihren Unterrichtsplan, und das Interesse Ihrer Schüler wird folgen. Was finden Sie an den Informationen, die Sie unterrichten, am interessantesten? Haben Sie Erfahrungen, auf die Sie zurückgreifen können, um Beispiele aus der Praxis aufzunehmen? Wie haben Sie andere Lehrer gesehen, die dieses Thema vorgestellt haben? Wie können Sie ein Objekt vorstellen, damit sich Ihre Schüler auf etwas Konkretes konzentrieren können, während Sie die Konzepte erklären?

Bevor Sie zum Abschnitt „Guided Practice“ der Lektion übergehen, überprüfen Sie, ob Sie verstanden haben, um sicherzustellen, dass Ihre Schüler bereit sind, die Fähigkeiten und Konzepte zu üben, die Sie ihnen präsentiert haben.

Ein Beispiel für direkten Unterricht

Die Direktunterrichtskomponente eines Unterrichtsplans über Regenwälder und Tiere kann einige der folgenden Aktivitäten umfassen:

  • Lesen Sie ein Buch wie "Leben im Regenwald: Pflanzen, Tiere und Menschen" von Melvin Berger.
  • Sprechen Sie über die Merkmale von Pflanzen und Tieren, die im Buch erwähnt werden, und bringen Sie die Schüler dazu, Merkmale auf ein Whiteboard oder ein großes Stück Papier an die Wand zu schreiben. Oft wird das Engagement der Schüler gesteigert, wenn sie einfach von ihren Plätzen aufstehen.
  • Zeigen Sie der Klasse eine echte, lebende Pflanze und führen Sie sie durch die Funktionen der verschiedenen Pflanzenteile. Verwandeln Sie dies in ein langfristiges Projekt, um die Pflanze am Leben zu erhalten, das eine Lektion über Regenwälder in einen völlig neuen Lektionsplan für Teile einer Blume umwandeln kann.
  • Zeigen Sie der Klasse ein echtes, lebendes exotisches Tier (möglicherweise ein kleines Haustier, das von zu Hause mitgebracht wurde, oder ein Haustier aus dem Klassenzimmer, das von einem anderen Lehrer ausgeliehen wurde). Besprechen Sie die Teile des Tieres, wie es wächst, was es frisst und andere Eigenschaften.


Schau das Video: Protokoll schreiben I musstewissen Deutsch (Kann 2022).