Neu

Erstellen Sie Mind Maps, die sich an Beschriftungen halten

Erstellen Sie Mind Maps, die sich an Beschriftungen halten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Adress- oder Versandaufkleber sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und eignen sich daher ideal für eine Vielzahl von Aktivitäten im Klassenzimmer. Eine Möglichkeit, Etiketten zu verwenden, um das kritische Denken im Klassenzimmer zu fördern, besteht darin, dass die Schüler Etiketten verwenden, auf denen Ideen oder Themen aus einer Lerneinheit gedruckt sind, um Mindmaps oder Diagramme zu erstellen, die Informationen zu einem Thema visuell organisieren.

Die Mindmap ist eine interdisziplinäre Strategie, bei der ein Student oder eine Gruppe von Studenten ein einzelnes Konzept oder eine Idee entwickelt: ein Drama, ein Element in der Chemie, eine Biografie, ein Vokabular, ein Ereignis in der Geschichte, ein kommerzielles Produkt. Das Konzept oder die Idee wird in die Mitte eines leeren Blattes Papier gelegt, und Darstellungen anderer Ideen werden zu diesem zentralen Konzept hinzugefügt und in alle Richtungen auf der Seite verzweigt.

Lehrer können Mind-Maps als Überprüfungsübung, formative Bewertung oder Zwischenbewertungstool verwenden, indem sie die Schüler einzeln oder in Gruppen mit gedruckten Etiketten versehen und die Schüler auffordern, die Informationen in einer Weise zu organisieren, die Zusammenhänge aufzeigt. Zusammen mit den auf den Etiketten angegebenen Themen oder Ideen können die Lehrer einige Leerzeichen einfügen und die Schüler auffordern, ihre eigenen Etiketten zu erstellen, die der zentralen Idee entsprechen und der Mind Map hinzugefügt werden sollen.

Die Lehrer können die Übung entsprechend der Größe des Papiers variieren, sodass einige Schüler (Postergröße) oder eine große Gruppe von Schülern (Wandgröße) gemeinsam an der Mind-Map arbeiten können. Bei der Vorbereitung der Etiketten wählen die Lehrkräfte Wörter, Phrasen oder Symbole aus einer Lerneinheit aus, die für die Entwicklung des Verständnisses der Schüler von entscheidender Bedeutung sind.

Einige interdisziplinäre Beispiele:

  • Konzepte oder Ideen auf Etiketten für Shakespeares Stück Romeo und Julia (Englische Sprachkunst): Romeo, Julia, Mercutio, Paris, Krankenschwester, Bruder Lawrence, ein Brief, ein Ring, Apotheker, Rosaline, "meine einzige Liebe, die aus meinem einzigen Hass entsprungen ist", "zwei Haushalte, beide gleich in Würde."
  • Konzepte oder Ideen auf Etiketten für eine Biographie über Robert E. Lee (Sozialkunde): Washington College, West Point Militärakademie, Mary Custis, Mexikanischer Krieg, Konföderation, Präsident Lincoln, Jefferson Davis, Ulysses S. Grant, Reisender, Harper's Ferry, Appomattox, Armee von Nord-Virginia, Schlacht von Gettysburg.
  • Konzepte oder Ideen auf Etiketten für ltreibt Eisen an (Chemie): Metall, Ordnungszahl, äußerer und innerer Erdkern, Oxidationsstufen, Übergangsmetall, Siedepunkt, Schmelzpunkt, Isotope, chemische Verbindung (en), Industrie.

Etiketten können in Textverarbeitungsprogrammen wie Word, Pages und Google Docs erstellt und auf Produkten von Herstellern wie Avery oder Bürobedarfsgeschäften gedruckt werden. Es gibt Hunderte von Vorlagen für unterschiedlich große Etiketten, die von 8,5 "x 11" großen Versandetiketten (4,25 "x 2,75") über mittelgroße Etiketten (2,83 "x 2,2") bis hin zu kleinen Adressetiketten (1,5 "x 1") reichen.

Für Lehrer, die sich die Etiketten nicht leisten können, gibt es Vorlagen, mit denen sie ihre eigenen Etiketten ohne Klebstoff erstellen können, indem sie die von World Label, Co., zur Verfügung gestellten Etikettenvorlagen verwenden. Eine andere Alternative ist die Verwendung der Tabellenfunktion in einem Textverarbeitungsprogramm.

Warum Etiketten verwenden? Warum haben die Schüler nicht einfach die Ideen oder Konzepte aus einer Liste auf die leere Seite kopiert?

Bei dieser Strategie wird durch das Bereitstellen vorgedruckter Etiketten sichergestellt, dass alle Schüler die Etiketten als gemeinsame Elemente auf jeder Mindmap haben. Es ist sinnvoll, die Schüler die fertigen Mind Maps vergleichen und gegenüberstellen zu lassen. Ein Galerie-Rundgang, bei dem die Schüler das Endprodukt gemeinsam nutzen können, zeigt deutlich, welche Entscheidungen die einzelnen Schüler oder Schülergruppen bei der Organisation ihrer identischen Etiketten getroffen haben.

Diese Label-Strategie zur Erstellung von Mind-Maps zeigt Lehrern und Schülern auf visuelle Weise die verschiedenen Sichtweisen und Lernstile in jeder Klasse.


Schau das Video: Create a Brainstorm Diagram or Mind Map in Visio (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ordwald

    we can say this is an exception :) from the rules

  2. Darek

    Ja wirklich. Es war und mit mir. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  3. Honorato

    Danke !!! Sie haben oft sehr interessante Beiträge! Du hebe meine Stimmung wirklich.

  4. Mwaka

    Genau das, was Sie brauchen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zur richtigen Antwort kommen können.



Eine Nachricht schreiben