Bewertungen

Warum Harvard Business School und wie komme ich hinein?

Warum Harvard Business School und wie komme ich hinein?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Harvard Business School

Die Harvard Business School belegt von fast allen Organisationen, die Business Schools bewerten, durchweg einen der ersten drei Plätze. Fast 10.000 Studenten bewerben sich pro Jahr, aber nur ein Prozentsatz von ihnen wird akzeptiert. Also, was ist so toll an Harvard? Wie schwierig ist es, an diese hochrangige Business School heranzukommen? Und wenn Sie erst einmal reingekommen sind, ist es erschwinglich?

Lernen Sie Yael Redelman-Sidi kennen

Yael Redelman-Sidi ist eine erfahrene Beraterin für MBA-Zulassungen. Ich habe sie mit einigen der häufigsten Fragen zur Harvard Business School kontaktiert. Sie erklärte einige der Gründe, warum Harvard auffällt. Sie hat auch eine Aufschlüsselung der Einstiegsbedingungen vorgenommen. Ihre Tipps werden Ihnen definitiv helfen, besser zu werden, und können Ihnen sogar dabei helfen, herauszufinden, ob Harvard für Sie geeignet ist oder nicht.

Yael bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter die Bearbeitung von MBA-Aufsätzen und die Vorbereitung von MBA-Vorstellungsgesprächen, um Studenten bei der Bewerbung an Harvard und anderen Business Schools zu unterstützen. Sehen Sie sich unbedingt ihr vollständiges Profil an und lesen Sie weitere Tipps für die Zulassung auf ihrer Website Admit1MBA.com.

Warum die Harvard Business School?

Beginnen wir mit ein paar Namen: George W. Bush, Meg Whitman, Prinz Maximilian von Liechtenstein, Mitt Romney, Sheryl Sandberg, Michael Bloomberg; Alle diese Leute besuchten die Harvard Business School. Während die HBS nicht die erste Schule war, die ein Managementprogramm einführte (dies war die Tuck School of Business in Dartmouth), gelang es Harvard, diese Art der Ausbildung zu transformieren, indem sie die Fallstudienmethode erfand und Top-Bewerber aus der ganzen Welt anzog.

Was braucht es, um an die Harvard Business School zu kommen?

Ganz ehrlich. Harvard ist die zweitwichtigste Business School in den USA (nur die Stanford Graduate School of Business ist schwieriger zu erreichen). Wenn es also an der Zeit ist, muss das Zulassungsteam der Harvard Business School die Personen auswählen, die in ihren Klassenräumen landen Sie haben viele Möglichkeiten.

Was genau sucht Harvard bei seinen MBA-Studenten?

Sie suchen Führung, Einfluss und intellektuelle Neugier. Sie müssen mehr tun, als nur über Ihre Leidenschaften und Errungenschaften zu schreiben - Sie müssen sie zeigen.

Wie viele Aufsätze muss ich schreiben, um an der Harvard Business School teilnehmen zu können?

Die Harvard Business School verlangte von den Kandidaten ein paar Geschichten über Erfolge, Misserfolge, Rückschläge und Erfolge. Letztes Jahr entschied Harvard, sich das Leben zu erleichtern (wenn nicht für die Bewerber), und reduzierte den Aufsatzbereich auf eine einzige Eingabeaufforderung, in der er die Schüler aufforderte, etwas mitzuteilen, das nicht bereits in ihrem Lebenslauf oder ihren Zeugnissen enthalten ist. Es gibt also nur einen Aufsatz, und dieser ist auch optional. Erfahren Sie mehr über Harvard-Anwendungskomponenten.

Wie bezahle ich die Harvard Business School? Ist Nachhilfe teuer?

Wenn Sie Herzklopfen bekommen, wenn Sie sich nur die durchschnittlichen Kosten für Studiengebühren bei HBS ansehen (ca. 91.000 USD pro Jahr pro Schüler), atmen Sie tief durch. Ich freue mich, berichten zu können, dass die meisten meiner Studenten, die nach Harvard gekommen sind und nicht genügend Geld hatten, um das Programm zu finanzieren, Stipendien und / oder finanzielle Unterstützung sowie Studentendarlehen erhalten konnten. Die Harvard B-School ist ein so umfangreiches Programm (mit einem Stiftungskapital von 2,7 Milliarden US-Dollar), dass sie eine Menge Ressourcen zur Verfügung hat, um Schülern zu helfen, die ihren eigenen Weg nicht bezahlen können. Mach dir also (noch!) Keine Sorgen, dass du dafür bezahlst - konzentriere dich darauf, dorthin zu gelangen.

Wie und wann bereite ich mich auf die Bewerbung für das Programm vor?

Heute anfangen. Was auch immer Sie tun werden, übertreffen Sie darin; gehen Sie darüber hinaus. Scheuen Sie sich nicht, neue Dinge auszuprobieren oder ungewöhnliche Möglichkeiten und Karrierewege in Betracht zu ziehen. Harvard hat viele Bewerber mit traditionellem Hintergrund wie Beratung, Marketing und Finanzen. Sie sind immer gespannt auf Menschen, die aus anderen Lebensbereichen kommen - egal ob Berufsmusiker, Lehrer, Kunstmanager oder Arzt.

Wie stehen meine Chancen, an der Harvard Business School aufgenommen zu werden?

Niemand ist ein Vorreiter für die Harvard Business School (auch wenn Ihre Eltern Absolventen des Programms sind). Gehen Sie also niemals davon aus, dass Sie eintreten werden. Schreiben Sie mir eine E-Mail ([email protected]), um ein kostenloses MBA-Profil zu erhalten Bewertung - ob Sie noch am College sind oder schon eine Weile gearbeitet haben.


Schau das Video: The power of listening. William Ury. TEDxSanDiego (August 2022).