Leben

Schreiben und Formatieren eines MBA-Aufsatzes

Schreiben und Formatieren eines MBA-Aufsatzes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist ein MBA-Aufsatz?

Der Begriff MBA-Aufsatz wird häufig synonym mit MBA-Bewerbungsaufsatz oder MBA-Zulassungsaufsatz verwendet. Diese Art von Aufsatz wird im Rahmen des MBA-Zulassungsprozesses eingereicht und in der Regel zur Unterstützung anderer Anwendungskomponenten wie Zeugnisse, Empfehlungsschreiben, standardisierte Testergebnisse und Lebensläufe verwendet.

Warum müssen Sie einen Aufsatz schreiben

Zulassungsausschüsse sortieren in jeder Runde des Zulassungsverfahrens eine Vielzahl von Anträgen. Leider gibt es nur so viele Plätze, die in einem einzigen MBA-Kurs belegt werden können, dass die überwiegende Mehrheit der Bewerber abgewiesen wird. Dies gilt insbesondere für Top-MBA-Programme, in denen sich jedes Schuljahr Tausende von Bewerbern bewerben.

Viele der Bewerber, die sich an der Business School bewerben, sind qualifizierte MBA-Kandidaten. Sie verfügen über die Noten, die Testergebnisse und die Arbeitserfahrung, die erforderlich sind, um zum Erfolg eines MBA-Programms beizutragen. Zulassungsausschüsse benötigen etwas, das über ein GPA oder Testergebnis hinausgeht, um Bewerber zu differenzieren und festzustellen, wer für das Programm gut geeignet ist und wer nicht. Hier kommt der MBA-Aufsatz ins Spiel. Ihr MBA-Aufsatz sagt der Zulassungskommission, wer Sie sind und hilft Ihnen, sich von anderen Bewerbern abzuheben.

Warum Sie keinen Aufsatz schreiben müssen

Nicht jede Business School benötigt einen MBA-Aufsatz als Teil des Zulassungsprozesses. Für einige Schulen ist der Aufsatz optional oder überhaupt nicht erforderlich. Wenn die Business School keinen Aufsatz anfordert, müssen Sie keinen schreiben. Wenn die Business School sagt, dass der Aufsatz fakultativ ist, sollten Sie auf jeden Fall einen schreiben. Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, sich von anderen Bewerbern abzuheben.

MBA Essay Länge

Einige Business Schools stellen strenge Anforderungen an die Dauer von MBA-Bewerbungsaufsätzen. Beispielsweise können sie die Antragsteller auffordern, einen einseitigen Aufsatz, einen zweiseitigen Aufsatz oder einen Aufsatz mit 1.000 Wörtern zu schreiben. Wenn es eine gewünschte Wortzahl für Ihren Aufsatz gibt, ist es sehr wichtig, sich daran zu halten. Wenn Sie einen einseitigen Aufsatz schreiben sollen, sollten Sie keinen zweiseitigen oder nur halbseitigen Aufsatz einreichen. Instruktionen befolgen.

Wenn keine Wortzahl oder Seitenzahl angegeben ist, haben Sie ein wenig mehr Flexibilität in Bezug auf die Länge, aber Sie sollten die Länge Ihres Aufsatzes dennoch begrenzen. Kurze Aufsätze sind in der Regel besser als ein langer Aufsatz. Streben Sie einen kurzen Aufsatz mit fünf Absätzen an. Wenn Sie nicht alles sagen können, was Sie in einem kurzen Aufsatz sagen möchten, sollten Sie mindestens drei Seiten unterschreiten. Denken Sie daran, Zulassungskomitees lesen Tausende von Aufsätzen - sie haben keine Zeit, Memoiren zu lesen. Ein kurzer Aufsatz zeigt, dass Sie sich klar und prägnant ausdrücken können.

Grundlegende Formatierungstipps

Es gibt einige grundlegende Formatierungstipps, die Sie für jeden MBA-Aufsatz befolgen sollten. Zum Beispiel ist es wichtig, die Ränder so einzustellen, dass Sie einen Leerraum um den Text haben. Ein Ein-Zoll-Rand auf jeder Seite sowie oben und unten ist in der Regel empfehlenswert. Wichtig ist auch die Verwendung einer gut lesbaren Schrift. Offensichtlich sollte eine alberne Schriftart wie Comic Sans vermieden werden. Schriftarten wie Times New Roman oder Georgia sind normalerweise leicht zu lesen, aber einige Buchstaben haben so lustige Schwänze und Verzierungen, die unnötig sind. Eine schnörkellose Schriftart wie Arial oder Calibri ist normalerweise die beste Wahl.

Formatieren eines Aufsatzes mit fünf Absätzen

Viele Aufsätze - ob es sich um Anwendungsaufsätze handelt oder nicht - verwenden ein Format mit fünf Absätzen. Dies bedeutet, dass der Inhalt des Aufsatzes in fünf separate Absätze unterteilt ist:

  • Ein einleitender Absatz
  • Drei Hauptabsätze
  • Ein abschließender Absatz

Jeder Absatz sollte ungefähr drei bis sieben Sätze lang sein. Versuchen Sie nach Möglichkeit, eine einheitliche Größe für die Absätze zu erstellen. Sie möchten beispielsweise nicht mit einem einleitenden Absatz mit drei Sätzen beginnen und anschließend mit einem Absatz mit acht Sätzen, einem Absatz mit zwei Sätzen und einem Absatz mit vier Sätzen fortfahren. Es ist auch wichtig, starke Übergangswörter zu verwenden, die dem Leser helfen, von Satz zu Satz und von Absatz zu Absatz zu wechseln. Kohäsion ist der Schlüssel, wenn Sie einen starken, klaren Aufsatz schreiben möchten.

Der einleitende Absatz sollte mit einem Haken beginnen - etwas, das das Interesse des Lesers weckt. Denken Sie an die Bücher, die Sie gerne lesen. Wie fangen sie an? Was hat dich auf der ersten Seite gepackt? Ihr Aufsatz ist keine Fiktion, aber hier gilt das gleiche Prinzip. Ihr einleitender Absatz sollte auch eine Art These enthalten, damit das Thema Ihres Aufsatzes klar ist.

Die Hauptabsätze sollten Details, Fakten und Beweise enthalten, die das im ersten Absatz eingeführte Thema oder die These unterstützen. Diese Absätze sind wichtig, weil sie das Fleisch Ihres Aufsatzes ausmachen. Sparen Sie nicht an Informationen, sondern seien Sie vernünftig - lassen Sie jeden Satz und sogar jedes Wort zählen. Wenn Sie etwas schreiben, das dieses Hauptthema oder diesen Hauptpunkt Ihres Aufsatzes nicht unterstützt, nehmen Sie es heraus.

Der abschließende Absatz Ihres MBA-Aufsatzes sollte genau das sein - eine Schlussfolgerung. Fassen Sie zusammen, was Sie sagen, und wiederholen Sie Ihre wichtigsten Punkte. Stellen Sie in diesem Abschnitt keine neuen Beweise oder Punkte vor.

Drucken und Versenden Ihres Aufsatzes per E-Mail

Wenn Sie Ihren Aufsatz ausdrucken und als Teil einer papierbasierten Bewerbung einreichen, sollten Sie den Aufsatz auf normalem weißem Papier ausdrucken. Verwenden Sie kein farbiges Papier, gemustertes Papier usw. Sie sollten auch farbige Tinte, Glitzer oder andere Verzierungen vermeiden, um Ihren Aufsatz hervorzuheben.

Wenn Sie Ihren Aufsatz per E-Mail versenden, befolgen Sie alle Anweisungen. Wenn die Business School eine E-Mail mit anderen Anwendungskomponenten anfordert, sollten Sie dies tun. Senden Sie den Aufsatz nicht separat per E-Mail, es sei denn, Sie werden dazu aufgefordert - er könnte in den Posteingang einer anderen Person gelangen. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie das richtige Dateiformat verwenden. Wenn die Business School beispielsweise einen DOC angefordert hat, sollten Sie diesen senden.


Schau das Video: Richt- und Nietmaschine für Paletten (August 2022).